... oder zur Anmeldung
Dein Ponyhof kann zu einem Paradies für Ponys werden Kümmere dich um deine Ponys. Eine gute Decke gehört dazu. Koordiniere die Arbeiten auf deinem Hof Neben den Ponys kannst du auch dein persönliches Pferd hegen und pflegen
Dein Ponyhof kann zu einem Paradies für Ponys werden

Dein Ponyhof kann zu einem Paradies für Ponys werden

Das kostenlose Browsergame Ponyrama

Wenn du schon immer ein eigenes Pferd besitzen wolltest, kannst du in dem Pferdespiel direkt einen ganzen Reiterhof bauen. Ponyrama ist ein Simulations-Browsergame und demzufolge tauchst du in eine Welt ein, die von dem Computer generiert wird und spielst direkt online in deinem Webbrowser. Du musst nichts herunterladen, sondern meldest dich an und kannst direkt mit dem Spiel beginnen.

Bereits nach dem Einloggen erblickst du ein bezauberndes Pony, das einen Büschel Heu frisst und dir zu zwinkert. Das Hufeisen, das sich um das Pony befindet, zeigt dir, wie weit das Spiel geladen ist. Die Dauer ist von der Geschwindigkeit deiner Internetverbindung abhängig. Im Anschluss wirst du von den beiden Pferden Braunie und Bert begrüßt und diese erklären dir die ersten Schritte.

Zunächst beginnst du das Spiel mit dem Kauf eines Stalls. Diesen stellst du auf deinen Hof. Den Stall bezahlst du von den 10000 Ponypenny und 10 Goldmöhren, die du zu Beginn des Browsergames erhalten hast. Die Ponypenny verdienst du dir im Laufe des Spiels sehr leicht, aber die Goldmöhren haben eine große Bedeutung. Diese bekommst du nur sehr selten bei Ponyrama geschenkt. Hast du sie einmal ausversehen ausgegeben, bekommst du sie nicht wieder. In der Pony-Bank kannst du eine Goldmöhre in 10 Ponypenny tauschen. Umgekehrt ist das in dem Onlinespiel nicht möglich. In der Pony-Bank kannst du Goldmöhren für echtes Geld kaufen. Das Spielen von Ponyrama ist kostenlos, aber wenn du in dem Spiel schneller vorankommen willst, kannst du Ponypenny mit echtem Geld erkaufen.

Nachdem du einen schönen Platz für deinen Stall ausgesucht hast, folgt der Kauf eines Pferdes. Dafür begibst du dich in den Shop und klickst oben links auf den Pferdekopf. Im Anschluss werden dir die Ponys angezeigt, die in dem Browsergame Ponyrama zur Verfügung stehen. Einige Ponys können von dir als Anfänger noch nicht gekauft werden. Möchtest du lieber ein Pferd, klickst du auf den dritten Pferdekopf oben links und verschaffst dir einen Überblick von den Pferderassen.

In dem Stall, den du zu Beginn des Spiels erworben hast, finden zunächst zwei Ponys Platz. Willst du mehr Ponys unterbringen, musst du den Stall ausbauen. Außerdem hast du in Ponyrama Aufgaben zu erfüllen. In der unteren Leiste zwischen dem Pokal und dem Kopf befindet sich ein Klemmbrett. Dieses ist mit Auftragskarten versehen. Jede Karte ist mit vier Aufträgen versehen. Für jeden erfüllten Auftrag erhältst du ein Geschenk. Jeder Auftrag kann nur einmal erledigt werden. War der erste Versuch nicht erfolgreich, bekommst du einen weiteren Versuch.

Die Ponys in deinem Stall müssen bei Ponyrama selbstverständlich versorgt werden. Begib dich in den Stall und versorge deine Tiere aus den Futtersäcken. Zum Füttern eines Ponys benötigst du beispielsweise drei Einheiten Hafer, die du im Shop für Ponypenny erwirbst.

Zudem musst du deine Ponys nicht nur füttern, sondern auch putzen. Hierfür benötigst du einen Waschplatz, den du ebenfalls im Shop erwirbst und auf deinem Hof aufstellst.

Benötigst du mehr Spielgeld für deinen Ponyhof, steht dir in dem Browsergame ein Hotel bereit. In diesem kannst du Gäste einquartieren und diese bezahlen dich mit Ponypenny. Pass aber gut auf deine Gäste auf, denn jeder Gast bleibt nur eine gewisse Zeit und wenn diese ohne Bezahlung verschwinden, geht dir wichtiges Geld durch die Lappen.

Einige Features können auch bei dem kostenlosen Browsergame Ponyrama erst nach einer gewissen Spielerfahrung genutzt werden und diese wird mittels Erfahrungspunkte gemessen, die du für bestimmte Aktivitäten erhältst.

Melde dich kostenlos bei Ponyrama an und verwirkliche bei dem kostenlosen Browsergame deinen Traum vom eigenen Ponyhof.