... oder zur Anmeldung
Auf dem produktmarkt kannst du alle neuen Techniken und Materialien erstehen Deine Industrie-Anlagen kannst du jederzeit prüfen Infrastruktur und Lage deiner Fabriken entscheiden den Erfolg Im office werden alle Entscheidungen getroffen
Auf dem produktmarkt kannst du alle neuen Techniken und Materialien erstehen

Auf dem produktmarkt kannst du alle neuen Techniken und Materialien erstehen

Werde zum mächtigen Wirtschaftsboss bei KapiWorld

Das kostenlose Browserspiel KapiWorld versteht sich als gelungene Neuadaption der mittlerweile öden und verstaubten Wirtschaftssimulationen. In dem Spiel geht es darum, ein Firmenimperium aufzubauen. Anhand einer isometrischen Karte hat man einen guten Überblick über die Landschaft. Flüsse, Gebirge oder sandiges Gelände sind ideal, um unterschiedliche Rohstoffe zu fördern, um sie dann an Kunden zu verkaufen. Das Gelände bietet außerdem die Möglichkeit, Gebäude zu errichten. In diesen Häusern findet dann die Produktion oder der Warenhandel statt.

Spieler haben die Wahl zwischen verschiedenen Industriezweigen. Wie im echten Leben kann man Erdöl zu Benzin oder Plastik verarbeiten. Darüber hinaus könnt ihr als Autofirma oder Computerhersteller tätig werden. Wer eine Leidenschaft für die Natur hegt, kann sich auch als Viehzüchter oder Plantagenbesitzer bewähren. Empfehlenswert ist die Spezialisierung auf einen Bereich, allerdings kann man sich auch als Allroundtalent zum Tycoon emporarbeiten.

KapiWorld ist sowohl als Einzelspiel angelegt, in dem der Spieler knallhart kalkulieren und den ständig im Wandel befindlichen Markt beobachten muss. Doch auch der Mehrspielermodus steht offen. Hier arbeitet man mit seinen Kartennachbarn zusammen. Durch das Zusammenspiel ergeben sich viele Möglichkeiten, das Imperium schnell zu vergrößern. Die ansprechende Art eines klassischen Aufbauspiels überzeugt durch raffinierte Grafiken.

Zur Geschichte: Die Wirtschaftskrise macht auch vor KapiWorld nicht halt. Nachdem der Tycoon Björn Bigmoney die Stadt verlassen hat, bleibt nichts als verbrannte Erde zurück. Die Wirtschaft liegt am Boden, zahlreiche Zulieferindustrien und mittelständische Unternehmen wandern ab. In dem Ort findet man lediglich leer stehende Industriegebiete und desillusionierte Bewohner vor. Doch Rettung naht: Ein Mensch der „Realität“ will die Geschäfte in dem früher als Welt-Wirtschaftszentrum bekannten Ort wieder aufnehmen und zum Blühen bringen. Mit seinem sicheren Gespür für Kalkulationen, Handel und seinem taktischen Geschick will der Simulationsspiele-Liebhaber KapiWorld neu aufleben lassen. Der Wirtschaftsaufschwung kann kommen.

Der Spielverlauf: Als Wirtschaftsboss kannst du bis zu 100 verschiedene Güter herstellen und vertreiben. Neben den oben genannten Waren wie Öl, Autos oder Computerzubehör stehen auch Plüschtiere oder E-Gitarren zur Auswahl. Bei der Optimierung der Produktionszahlen ist Kalkül, eine gute Beobachtungsgabe der Begebenheiten und kaufmännisches Geschick gefragt. Das jeweilige Gelände hat einen großen Einfluss auf den Ertrag. Neben der Beobachtung der Landschaft spielen auch die Bedürfnisse der virtuellen Kundschaft eine große Rolle. Die schwankenden Nachfragezahlen kannst du aber auch an deinen Mitspielern austesten, mit denen du ebenfalls Handel treiben kannst. Entwickle eine erfolgsversprechende Strategie und steige zum obersten Wirtschaftsboss von KapiWorld auf.

Zusammen mit den Mitspielern können sich die Wirtschaftssimulations-Fans an gemeinsamen Quests beteiligen. Mithilfe geschlossener Bündnisse werdet ihr weniger angreifbar und könnt schnell eine blühende Wirtschaftsmetropole errichten. Ziel ist es, so viele Statussymbole wie möglich einzusammeln.

Um die Reise als mächtiger Tycoon zu starten, musst du dir lediglich einen Server aussuchen. Dabei hast du die Wahl zwischen unterschiedlichen Welten. Das Alter der Welt erkennst du an der Zahl. Je kleiner sie ist, desto älter ist auch die Welt. Nach der Eingabe eines Loginnamens, eines selbst gewählten Passworts und einer E-Mail-Adresse kannst du das Wirtschaftssimulationsspiel in deinem Browser beginnen – und das vollkommen kostenlos.