... oder zur Anmeldung
Lass deine Farm wachsen! Kaufe Futter für die Tiere bei der Mühle und lass es ihnen gut gehen Verwalte deine Erträge und habe immer alles im Überblick Der Farmherold ist Farmeramas eigene Zeitung, schau rein!

Farmerama – kostenloser Online-Spaß für Hobbyfarmer

Beim kostenlosen Browsergame bewirtschaftest du deinen eigenen Bauernhof. Hier geht es darum, neben der Zucht von unterschiedlichen Tierarten auch Pflanzen und Bäume anzubauen. Mit deinen Zuchterfolgen und Ernteprodukten kannst du in der Stadt Handel treiben. Farmerama kommt ohne zeitraubenden Download aus und wird direkt über den Webbrowser gespielt. Du benötigst also nur einen Rechner, einen Webbrowser und einen Internetanschluss. Nutze auch die Chance, die Sounds zu hören, die für einen Bauernhof charakteristisch sind. Farmerama baut darüber hinaus auf einer großen Spielercommunity auf. Du kannst davon profitieren, indem du in Kontakt mit den anderen Spielern trittst. Das kannst du entweder über den Ingame-Chat oder die Communityplattform erreichen.

Bei dem Browsergame Farmerama stehen dir viele unterschiedliche Anbaugebiete zur Verfügung, beispielsweise eine Tropeninsel oder Waldlichtung. Damit du neben dem Anbauen deiner Pflanzen und der Sorge um deine Tiere in den Ställen auch abwechslungsreiche Aufgaben meistern kannst, gibt es bei Farmerama viele spannende Quest-Kampagnen. Bei diesen Herausforderungen ist Geschick gefragt.

Da es sich bei dem Browsergame Farmerama um ein Multiplayer-Spiel handelt, kannst du deinen Freunden Geschenke machen oder ihnen Nachrichten senden. Du willst nicht nur über die Herausforderungen im Spiel weiterkommen, sondern auch Gewinne einstreichen. Dann ist das Farmwheel ideal für dich. Hier gibt es jeden Tag neue Überraschungen.

Auf deinem Bauernhof wird es nie langweilig. Die Entwickler haben sich facettenreiche Events und Story ausgedacht, um die Spieler ständig aufs Neue zu überraschen. Zu Ostern wird beispielsweise eine Eiersuche veranstaltet. Während sportlicher Wettkämpfe wie der Weltmeisterschaft im Fußball tragen auch die Tiere von Farmerama eine WM aus. Zum Sommerfest gibt es für dich und deine Tiere ein buntes Feuerwerk. Die Tierzucht beschränkt sich übrigens nicht nur auf bekannte Tiere wie Kühe oder Schafe. Du hast bei dem Browsergame Farmerama auch die Chance, ganz besondere Tierrassen zu schaffen, darunter das Goldene Schaf oder das bunte Regenbogenhuhn.

Im Laufe des Spiels kannst du dir wertvolle Fertigkeiten aneignen, um im Spiel weiter zu kommen. Indem du zum Beispiel deine Fähigkeiten in der Bäckerei ausbildest oder dich als Marmeladier beweist, kannst du deine Farmprodukte sinnvoll weiterverarbeiten und auf dem Marktplatz tauschen oder verkaufen. Über das Telefon erfährst du, ob sich Kunden deinem Bauernhof nähern. Sie geben dir für deine Produkte Geld. Falls du Tipps zum Spiel benötigst, kannst du den Farm Herold, die virtuelle Zeitung von Farmerama, lesen.

Ziel des Spiels ist es, deinen kleinen Bauernhof zu einem florierenden Landwirtschaftsunternehmen zu machen. Das Besondere: Du kannst deinen kleinen Herrschaftsbereich nach deinen eigenen Vorstellungen ausbauen. Neben praktischen Gebäuden wie der Scheune, einem Wassertank und einer Windmühle kannst du auch einen Misthaufen anlegen. Die Ställe unterscheiden sich nach der Tierart, die dort untergebracht wird.

Die Registrierung für das Online-Game Farmerama ist denkbar einfach. Gib einen passenden Usernamen und ein sicheres Passwort an. Nachdem du deine E-Mail-Adresse und dein Geburtsdatum eingegeben hast, kann der Spielspaß beginnen. Zu dem Spiel gehört auch ein Forum. Du kannst es direkt über die Startseite anwählen. Hier findest du Gesprächsrunden zu aktuellen Themen, Aufrufe zu Wettbewerben und Hilfestellungen. Nicht nur Neueinsteiger kommen hier auf ihre Kosten. Auch erfahrene Farmer können sich hier wertvolle Tipps holen und sich ungezwungen mit den anderen Mitspielern austauschen.